AllgemeinRezepte

Rotkäppchentorte

Eine leckere und saftige Schoko-Quark-Torte! Sehr einfach und schnell zu machen und ein echter Hingucker.

Rührteig:
Butter100g
Zucker150g
Vanillezucker1 Pk.
Eier4
Backpulver2 TL
Mehl200g
Milch100ml
Kakao2 EL
Sauerkirschen1 Glas
Zartbitter-Schokolade50g
Belag:
Quark500g
Zucker100g
Vanillezucker2 Pk.
Schlagsahne400ml
Sahnesteif4 Pk.
Tortengussrot, 2 Pk.
Sauerkirschsaft500ml
Siehe Tipps und Tricks Punkt 1.

Rührteig:

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker vermengen
  2. Eier nach und nach dazugeben und weiter rühren
  3. Milch dazugeben
  4. Mehl mit Backpulver mischen und zu dem Teig geben
  5. Die Hälfte des Rührteiges in eine 26-er Form geben
  6. Den Rest mit Kakao verrühren und auf den hellen Teig geben
  7. Sauerkirschen darauf verteilen
  8. Bei 180°C  60 Minuten backen.

Belag:

  1. Zutaten für den Belag gut verrühren (Quark und Zucker)
  2. Schokolade im Wasserbad schmelzen und dünn auf den Teig verstreichen (von außen auch)
  3. Nicht zu dick, sonst ist es zu hart beim Schneiden
  4. Torten-Ring um den Kuchen setzen
  5. Sahne steif schlagen und Sahnesteif unterheben, zu dem Quark untermischen
  6. Auf die Schokolade verteilen
  7. Tortenguss zubereiten mit dem Sauerkirschsaft und auf dem Kuchen verteilen
  8. Zum Tortenguss keinen Zucker dazugeben
  9. 2 Stunden kühlen, dann ist der Kuchen schnittfest

Guten Appetit! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.