BlogRezepte

Double Chocolate Chip Cookies

Heute kommt ein leckeres Cookie Rezept von Christian Hümbs – welches die liebe Hannah gefunden hat und gerne mit euch teilen möchte 🙂 Das Rezept ergibt ca. 15 Cookies!

Zutaten

  • 110 g Mehl
  • 3 g Backpulver
  • 15 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Tonkabohne
  • etwas Vanille (aus der Schote oder Vanillepaste)
  • 1 g Zimt
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 40 g brauner Zucker
  • 220 g dunkle Schokolade, gehackt
  • 100 g Pecannüsse, gehackt

Zubereitung

Die Butter in einem kleinen Topf auflösen und die 200 g dunkle Schokolade hinzufügen und mit schmelzen. Die trockenen Zutaten miteinander gut verrühren. Die Eier mit dem gesamten Zucker (weißer & brauner & Vanillezucker) und der Vanille in eine Küchenmaschine geben und schaumig schlagen (das geht auch mit dem Handrührgerät). Anschließend die Butter-Schokoladenmischung hinzugeben. Nun die trockenen Zutaten dazugeben und alles zusammen gut vermengen. Zum Schluss die gehackte Schokolade und Pecannüsse hinzugeben und verkneten. Mit einem Eisportionierer kleine Kugeln abstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im Ofen bei 170 Grad (Umluft) ca. 15-20 Minuten backen. Danach eine Stunde auskühlen lassen und genießen!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken! Eure Natascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.